“Freude am Instrument entwickeln, Fertigkeiten und musikalische

Fähigkeiten ausbauen gehören genauso zu meinen

Unterrichtszielen wie das Entwickeln von Technik und Timing im

Musizieren.”

- Klaus-Peter Finta
Klaus-Peter Finta Geboren   in   Altheim/   Alb   wurde   ich   schon   als   kleines   Kind   durch meinen   Vater   mit   Musik   konfrontiert.   Dieser   war   auch   mein   erster Gitarrenlehrer.     Später     während     der     Schulzeit     lernte     ich     in verschiedenen Bands das Musizieren mit anderen Musikern. Ich   spielte   in   diversen   Blues-,   Rock-   und   Tanzbands   mit   denen   ich in   Süddeutschland   auftrat.   Ich,   gelernter   Industriekaufman   und REFA-Techniker   mit   Fernstudium   für   Pop   und   Rock,   arbeite   seit 2000    als    freischaffender    Künstler    mit    eigener    Musikschule    in Altheim/    Alb.    Ich    erteile    Instrumentalunterricht    in    den    Fächern Gitarre, E-Gitarre, Bass, Schlagzeug, Cajon und Musiktheorie. Hier ein Video von Klaus-Peter:
Musikschule-Finta Instrumente spielen lernen mit Freude. Musikschule-Finta Hinter der Mauer 8 89174 Altheim/ Alb mail: klaus-peter.finta@gmx.de telefon: 07340/7148

  Instrumentalunterricht

Für die Instrumente Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Cajon und Keyboard. Der Unterricht kann in Form von Einzel-, Doppel- oder Dreierunterricht belegt werden.

          Musiktheorie

Während dem regulären Instrumentalunterricht werden musiktheoretische Grundlagen geschaffen und ausgebaut. Musiktheorie gliedert sich in drei Bausteine: Harmonielehre, Rhythmik und Gehörbildung. Unabhängig vom Instrumentalunterricht können Kurse in  Musiktheorie belegt werden. Sprechen Sie mich am Besten an.

      Bandcoaching

Die Musikschule-Finta gründet seit ihrem Bestehen immer wieder Bands mit Teilnehmern der Unterrichtsfächer. Dabei bereiten die jungen Schüler Songs im Instrumentalunterricht vor und performen diese in der Band FINTAmusic. Hier geht es zu den aktuellen Videos.

    Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung bietet kleinen Kindern im Alter von 3-6 Jahren die Möglichkeit  Musik auf spielerische Art und Weise zu erleben. Dabei lernen Ihre Kinder in kleinen Gruppen von maximal 5 Teilnehmern oder im Einzelunterricht verschiedene Bestandteile von Musik kennen: Sie hören bewusst Musik, spielen mit einfachen Instrumenten und entdecken deren Aufbau, bewegen sich zur Musik und lernen Noten kennen. Gerne besuche ich ihre Kindertageseinrichtung. Sprechen Sie mich am Besten darauf an.
Unterricht zuhause möglich

Live Videos

Hier sehen Sie einige Videos von der Musikschule-Finta und seinen Bandprojekten.


